Wirkungen von Familienfreundlichkeit messbar machen

Um ein attraktiverer Arbeitgeber zu werden und Fachkräfte langfristig an sich zu binden, bieten immer mehr Unternehmen ihren Beschäftigten Möglichkeiten für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Das Problem bei den meisten Maßnahmen, die die Vereinbarkeit fördern sollen: Bislang ließ sich kaum messen, wie erfolgreich sie tatsächlich sind. Genau hier setzt der kostenlose VB_kompass an, entwickelt vom Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik an der Steinbeis-Hochschule Berlin und seinen Partnern, dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie der Bertelsmann Stiftung. Dank der wissenschaftlich fundierten Methodik des VB_kompass können Personalverantwortliche jetzt endlich beziffern, was Ihre Aktivitäten für eine bessere Vereinbarkeit tatsächlich bewirkt haben – und müssen sich nicht mehr auf ihr Gefühl verlassen.

Ein Film sagt mehr als tausend Worte. Der VB_kompass erklärt in 169 Sekunden:

 

Sie sind neugierig geworden? Dann registrieren Sie sich und probieren den VB_kompass aus.